Gästebuch



Ihr Eintrag in unser Gästebuch


Name:Tilo Krause
Email:krausetilo@gmx.de
Datum:20.11.2016, 18:11 Uhr
Kommentar:Hallo Seeleute,
ich bin auf der Suche nach einen Verwanden von mir. Sein Name ist Harald Thieme und er ist 1960/61 als IV Ingenieur auf der Leuna I die Route Odessa-Kuba gefahren. Vielleicht kann sich jemand erinnern, damit ich ihn finde.
Mit freundlichen Grüßen
Tilo Krause


Name:Fincas
Email:spanien@traumferiendomizile.de
Datum:17.06.2016, 20:06 Uhr
Kommentar:Schöne Grüße aus Mallorca. Ich bin durch einen Bekannten auf die Seite gestoßen. Eine tolle schöne Seite. Ausgezeichnet sortiert und einfach zu bedienen. Wen jemand von Euch Interesse und Lust auf einen Finca Urlaub auf Mallorca haben sollte, möge er meine Internetseite zu Thema Finca auf Mallorca besuchen. Evtl. findet Ihr eine Finca für Gruppen oder Familien Urlaub.


Name:Ingolf Eckert
Email:otto2310@yahoo.de
Datum:Montag, 13. März 2014, 15:48 Uhr
Kommentar: Hallo DSR-Freunde,
ich suche Informationen zum Verbleib folgender DSR-Schiffe, da mir selbst Lloyd's nicht weiterhelfen konnte :
1. Greifswald (IMO-Nr. 5135848), in Lloyd's Register 2006/2007 gelöscht, evtl. 2005 Abbruch in Indien ?
2. Peenemünde (IMO-Nr. 5272816), in Lloyd's Register 2002/2003 gelöscht
3. Vilm (IMO-Nr. 5414270), in Lloyd's Register 1999/2000 gelöscht
4. Rudolf Diesel (IMO-Nr. 7435888), in Lloyd's Register 2005/2006 gelöscht, evtl. Abbruch 2004 in Ecuador ?
Kann jemand helfen ?


Name:Ingolf Eckert
Email:otto2310@yahoo.de
Datum:Montag, 10. März 2014, 08:58 Uhr
Kommentar: Hallo,
ich suche für mein privates Bildarchiv Bilder von ehemaligen DSR-Schiffen. Zum einen Bilder von Schiffen, die DSR angekauft hat noch unter ihrer ehemaligen Namen sowie Bilder von ehemaligen DSR-Schiffen nach dem Verkauf unter einem ihrer neuen Namen. Vielleicht gibt es ehemalige Besatzungsmitglieder, die z.B. bei der Übernahme eines Ankaufschiffes das Schiff vor der Namensänderung fotografiert haben oder ehemalige Besatzungsmitglieder, die Verkaufschiffe abgeliefert haben und dann das ehemalige DSR-Schiff nach dem Umtaufen noch fotografiert haben. Ich kann gern eine Suchliste schicken. Im Gegenzug kann ich auch eine Vielzahl solcher Bilder zum privaten Gebrauch anbieten - also einfach mal nachfragen.
E-Mail : otto2310@yahoo.de


Name:Dieter Haase
Email:dhaase38@kabelmail.de
Datum:Sonnabend, 23. März 2012, 09:58 Uhr
Kommentar: Moin Leute, es ist hier ja nicht viel passiert in den vergangenen 2 Jahren. Ich möchte an dieser Stelle meine Einladung zum Besuch des Dampf-Eisbrechers STETTIN ab Ende Juni d. J. im Stadthafen Rostock wiederholen, die ich Eurem Vorsitzenden Detlef auf dem letzten Hafenstammtisch ausgesprochen habe. Ich denke unsere historische Dampftechnik wird jeden Techniker begeistern! LG - Dieter Haase


Name:Seeleute Rostock e.V.
Email:info@seeleute-rostock.de
Datum:Sonnabend, 01. März 2010, 15:33 Uhr
Kommentar: Hallo Leute,
es geht um das am 24.02.2010 veroeffentlichte Museumskonzept in Rostock, also auch um die Zukunft unser aller "Traditionsschiff Typ FRIEDEN". Ob gewollt oder nicht, die oeffentliche Meinung wurde nur bis zum 28.02.2010 abgefragt. Der Vorstand des Seeleute Rostock e.V. nimmt aber unter der eMail info@seeleute-rostock.de weiterhin Meinungen und Vorschlaege zum Museumskonzept entgegen, um diese ebenfalls noch der Expertenkommission vorzulegen. Auf unserer Website http://www.seeleute-rostock.de/?Neues ist darueber mehr nachzulesen, so auch das komplette Museumskonzept.
Voll Voraus und viele Gruesse! Andreas Basedow, Webmaster im Seeleute Rostock e.V.


Name:Bernd Willms
Email:BWillms@GROMEX.de
Datum:Sonnabend, 07. Februar 2009, 16:45 Uhr
Kommentar: Moin moin liebe Rostocker,
es war wieder mal ein gelungener Heizerball. Dank dem VSIR Festauschuß und Herrn Will mit seinem Team.
Vielen Dank auch an Herr Griffel, der die Web-Seiten pflegt.
Das Programm für dieses Jahr ist gelungen.
Die Hamburger Kollegen sollten sich an den VSIR-Seiten ein Beispiel nehmen.

Harmonische Grüße
Bernd und Ing. Johanna Willms
GROMEX GmbH - Hamburg



Name:Kurt-Werner Langer
Email:kuwela@onlinehome.de
Datum:Sonntag, 15. November 2008, 12:56 Uhr
Kommentar: Wer hat ein Bild von Pitti dem alten Postmeister aus Douala /Kamerun und kann zur Verfügung stellen. Es gibt eine Belohnung.
Bitte melden.
Kurt-Werner Langer


Name:Kurt-Werner Langer
Email:kuwela@onlinehome.de
Datum:Sonntag, 25. Februar 2007, 21:30 Uhr
Kommentar: MS "Fiete Schulze" Die letzten Zeilen eines Berichtes zum Untergang des MS "Fiete Schulze" lauten: 40 Jahre sind seit dieser letzten gemeinsamen Zeitt in Oberhof vergangen und ich habe niemals mehr überlebende Kameraden getroffen. Vielleicht veranlassen uns diese Zeilen noch einmal zusammen zukommen und unserer verlorenen Kameradin und unserer verlorenen Kameraden in einem würdigen Rahmen zu Gedenken. Diese Zeilen hat Dieter Haage geschrieben.Ich möchte seine Wunsch erfüllen und suche weitere Überlebende.Ich stehe mit mehreren in Kontakt.Bitte unterstützt mich bei der Suche. Anfragen von Medien werden nicht benatwortet. Wer mir helfen kann, nutze meine E-Mailadresse. Dann können wir Kontakt per Telfon aufnehmen.
Kurt-Werner Langer


Name:Finca
Email:spanien@finca-ferienhaus.de
Datum:Montag, 22. Januar 2007, 19:20 Uhr
Kommentar: Das nenne ich mal eine gut sortierte Seite. Eine echte Ausnahme. Kompliment.
Wenn jemand von euch mal Lust auf eine schöne Finca auf Mallorca hat, möge er sich mal auf unserer Finca-Seite umsehen.
Bin auf Ihre informative und gut gemachte Seite gestoßen und bin beeindruckt.
Kommen Sie doch mal auf meiner Mallorca Seite vorbei und evtl. buchen Sie mal den Finca-Urlaub auf Mallorca.


Name:Bernd Willms
Email:BerndW@gromex.de
Datum:Sonntag, 06. Januar 2007, 12:59 Uhr
Kommentar: Moin Moin,
dem Vorstand, allen Mitgliedern und Freunden des VSIR, alles Gute für das neue Jahr!
Ich komme mit meiner Frau Ing. Johanna zum "Heizerball" am 27. Januar und würde gern mit dem Ehepaar Lubach, aus
Warnemünde, zusammen sitzen.
Ahoi
Bernd Willms


Name:DSR-Seeleute e.V.
Email:gerdpollakowski@aol.com
Datum:Montag, 06. Oktober 2006, 08:28 Uhr
Kommentar: Am 14.10. findet in Reinsberg/Sachsen unser 33.DSR-Seeleute-Treffen statt. Mehr Infos unter www.seeleute.de


Name:Redaktion Bordgeschichten
Email:bordgeschichten@seeleute.de
Datum:Montag, 01. Januar 2006, 13:06 Uhr
Kommentar: Die Redaktion BORDGESCHICHTEN des DSR-Seeleute e.V. wünscht allen Lesern und Autoren aus dem Mitgliederkreis des VSIR für das neue Jahr persönlich alles Gute und weiterhin Erfolg im Rahmen der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der DSR-Traditionspflege.
Wolfgang Jacob und Lothar Vogel


Name:Kuwela
Email:kuwela@onlinehome.de
Datum:Montag, 20. Dezember 2005, 17:39 Uhr
Kommentar: Wünsche allen Berufskollegen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Neue Jahr,sowie viel gesundheit.
Kuwela


Name:DSR-Seeleute Verein Freiberg
Email:dsr-seeleute@gmx.de
Datum:Montag, 19. Dezember 2005, 15:16 Uhr
Kommentar: Der DSR-Seeleute Verein Freiberg e.V. wünscht Ihnen, Ihren Familienangehörigen und allen Lesern Ihrer Internetseite ein frohes und gesundes Weihnachtsfest sowie Gesundheit und Glück im Neuen Jahr. Schon jetzt weisen wir auf unser großes Sommerfest hin, das im Jahre 2006 bereits vom 25. bis 28 Mai (wegen der Fußballweltmeisterschaft im Juni) stattfinden wird. Dieses Treffen wird ein weiterer Höhepunkt unserer Vereinsarbeit sein und viele Überraschungen enthalten. Informationen sind wie stets auf unserer Internetseite www.seeleute.de zu finden.
Alles Gute für 2006
DSR-Seeleute Verein Freiberg e.V.


Name:Ronny Trautmann
Email:mallorca@finca-ferienhaus.de
Datum:Sonntag, 11. Dezember 2005, 22:02 Uhr
Kommentar: Sehr schöne und Informative und umfangreiche Seite, hat mir sehr gefallen. Beneidenswert!!!
Würde mich freuen, wenn Sie auch auf unserer Seite mal vorbeischauen. Ich lade jeden zum zum träumen auf unsere Seite ein.
HOMEPAGE: http://www.Finca-Ferienhaus.de


Name:Dirk Dietrich
Email:DD021268@aol.com
Datum:Freitag, 10. Juni 2005, 06:54 Uhr
Kommentar: Hallo Seeleute!
Der Sommer steht vor der Tür und damit die langersehnte Urlaubszeit. Endlich mal wieder Zeit zum Abschalten, Ausspannen, mit der Familie etwas unternehmen und womöglich endlich wieder ein Buch lesen können. Wen maritime Literatur interessiert, sollte sich über die aktuellen Neuerscheinungen der Reihe Seemannsschicksale informieren: www.dietrichsverlag.de Einen erholsamen Urlaub wünscht Dirk Dietrich


Name:DSR-Seeleute Verein e.V.
Email:max.klausgebauer@web.de
Datum:Freitag, 13. Mai 2005, 16:09 Uhr
Kommentar: Vom 02. bis 04. Juni 2005 findet im Dörflichen Gemeinschaftszentrum Reinsberg (bei Freiberg) das 30. Vereinstreffen des DSR-Seeleute Vereins e.V. statt. Informationen und Programm auf unserer Internetseite (www.seeleute.de).


Name:Dieter Haase
Email:Dhaase38@aol.com
Datum:Donnerstag, 10. März 2005, 13:36 Uhr
Kommentar: Hallo Fahrensleute, es wird Sie sicherlich interessieren, dass der Dampf-Eisbrecher "Stettin" in diesem Jahr zum 15. Mal wiederr als fahrendes technisches Denkmal treuer Gast der Hanse Sail in Rostock/Warnemünde sein wird.
Unser Dampfer ist für Interessierte vom 18.07. bis 19.08.05 täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr im Stadthafen von Rostock zu besichtigen (außer an den Fahrtagen). Es bestehen jedoch noch Mitfahrmöglichkeiten, die Sie unserem Fahrplan (www.dampf-eisbrecher-stettin.de) entnehmen können.
Sie haben dann die schon sehr selten gewordene Möglichkeit, einen Schiffsbetrieb unter Dampf mit originaler Handbeschickung der Kessel zu erleben. Die "Stettin" ist ein Schiff "zum Anfassen" und Sie dürfen uns während der Fahrt auf der Brücke, im Maschinenraum und vor den Kesseln über die Schulter schauen. Gerne beantworten wir dann Ihre Fragen. Auch für angehende Schiffsoffiziere und -ingenieure ist unsere Anlage aus dem vergangenen Jahrtausend ein einmaliger praktischer Anschauungsunterricht.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Mit freundlichen Grüßen - Dieter Haase


Name:Kurt-Werner Langer
Email:kuwela@onlinehome.de
Datum:Sonntag, 20. Februar 2005, 14:10 Uhr
Kommentar: Hallo liebe Kollegen, ich möchte auf diesem Wege zum Güstrower Klönsnack am 18.3.2005, um 18.30 Uhr in der Gaststätte "Zur Post" einladen. Es spricht Frau Jutta Rabe über den Untergang der Fähre"Estonia".
Kuwela


Name:DSR-Seeleute e.V. Freiberg
Email:Klaus Gebauer
Datum:Sonntag, 19. Dezember 2004, 23:27 Uhr
Kommentar: Wieder geht ein Jahr zu Ende. Wir wünschen allen Lesern des Gästebuches, Ihnen und Ihren Angehörigen und den Nutzern Ihrer Internetpräsentation ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2005.

DSR-Seeleute-Verein Freiberg e.V.,
i.A. des Vorstandes,
Klaus Gebauer
http://www.seeleute.de



Name:Bernd Willms
Email:BerndW@gromex.de
Datum:Sonntag, 14. Oktober 2004, 21:53 Uhr
Kommentar: Moin Moin Mister Webmaster,
heute ist im THB veröffentlicht worden:
TT-Linie schreibt Gewinnspiel-Gutschein um
Seit jahrzehnten sponsert die TT-Line Hamburg/Lübeck/Rostock den ersten Preis des GROMEX-SMM Gewinnspiels. Bisher erfolgten die Reisen ab Travemünde. Die Reise für zwei Personen einschl. zwei Übernachtungen in Malmö hat Herr Prof.Dr. Ing. Rudolf von Zweydorf aus Rostock gewonnen. Er wird entweder mit einer der Kombifähren "TOM SAWYER und HUCKLEBERRY FINN" oder mit dem Katamaran "DELPHIN" von Rostock nach Trelleborg reisen.
Die Karte von Herrn Prof. Dr. Ing. von Zweydorf und weitere zehn Gewinner wurden von dem dreijährigen Martin Fust, dem Sohn eines GROMEX- Mitarbeiters gezogen. Die Aufsicht und Verkündung der Gewinner wurde durch Herrn Dipl.-Ing. Jürgen Witte, dem neugewählten Vorsitzenden des SMM-Gründers VSIH vorgenommen.
GROMEX wünscht dem Eheleuten von Zweydorf eine gute Überfahrt mit der TT-Line und einen angenehmen Aufenthalt in Schweden.


Name:Dieter Haase
Email:Dhaase38@aol.com
Datum:Sonntag, 23. November 2003, 06:34 Uhr
Kommentar: Merry Christmas & a Happy New Year


Name:Kurt-Werner Langer
Email:kuwela@onlinehome.de
Datum:Sonntag, 21. Dezember 2003, 10:11 Uhr
Kommentar: Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht der Güstrower Klönsnack allen Kollegen und Freunden des Maritimen.
Kuwela


Name:TypIV
Email:TypIV-DSR@gmx.de
Datum:Sonntag, 30. November 2003, 12:19 Uhr
Kommentar: Einen schönen 1. Advent und eine gute, besinnliche Vorweihnachtszeit wünschen Euch
Ingrid und Gerhard Franz
i.A. des Typ-IV-Fahrensleute e.V.


Name:Dieter Haase
Email:Dhaase38@aol.com
Datum:Sonntag, 23. November 2003, 04:27 Uhr
Kommentar: Sehr geehrte Damen und Herren,
als unsere treue Kunden der vergangenen Jahre möchte ich Ihnen mitteilen, dass seit Oktober der Saison-Fahrplan 2004 des Dampf-Eisbrechers "Stettin" bestätigt und im Internet (www.dampf-eisbrecher-stettin.de) veröffentlicht ist. Wie in den vergangenen Jahren ist die Nachfrage zu Mitfahrmöglichkeiten wieder sehr groß und die ersten Reservierungen liegen bereits vor. Falls Sie für das kommende Jahr wieder eine Erlebnisfahrt mit unserem nunmehr 70jährigen Oldtimer geplant haben, sollten Sie schon jetzt die Gelegenheit der Frühbuchung nutzen und sich eine Reservierung sichern. Für Fahrten zur Hanse Sail 2004 informieren Sie sich bitte auch unter www.hansesail.com und reservieren beim Büro der Hanse Sail Rostock, Tel.: 0381-208 5226 oder Fax: 0381- 3777 466 bzw. 45 900 50.
Ich würde mich freuen, Sie wieder an Bord begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen - Dieter Haase

StettinEisbrecher "Stettin"



Name:Kurt-Werner Langer
Email:kuwela@onlinehome.de
Datum:Sonntag, 18. Mai 2003, 02:09 Uhr
Kommentar: Suche Kollegen die 1969/1970 auf der "Heinz Kapelle" fuhren und auch davor. Wir wollen am 9.8.03 in Rostock ein Treffen durchführen. Mit dabei Hannes Schumacher, Peter Opitz, Fam. Kramer. Wer weiß, wo Ede Neumann(Chief) geblieben ist? Bei Interesse bitte bei mir melden.
Gruß Kuwela


Name:Dieter Haase
Email:Dhaase38@aol.com
Datum:Mittwoch, 12. Februar 2003, 06:40 Uhr
Kommentar: Wie bereits seit 13! Jahren wird das fahrende technische Denkmal, der einzige noch kohlebefeuerte Eisbrecher der Welt "Stettin", auch in diesem Jahr wieder Gast der Hanse Sail in Rostock-Warnemünde sein.
Der Dampfer ist für Technikbegeisterte vom 15.07. bis 06.08. im Stadthafen von Rostock zu besichtigen und auch zu Tagesfahrten -mit Besichtigung des Maschinen- und Kesselraumes im Fahrbetrieb- am 07.08. und 08.08.03 sind noch einige Plätze zu vergeben. Näheres dazu ist vom Sailbüro, tfn. 0381-2085226 oder unter 038223-66850 zu erfahren. Dampfantrieb mit originaler Handbeschickung der Kessel dürfte wohl so manchen Techniker interessieren. Helfen Sie uns mit Ihrem Besuch, diesen einzigartigen Dampfer fahrbereit zu erhalten. Auch als praktischen Anschauungsunterricht für angehende Ingenieure ist unsere Anlage einmalig.
Mit freundlichen Grüßen - Dieter Haase

Kohle"Kohle bunkern"



Name:Roland Bentin
Email:rbentin@nordwelle.de
Datum:Donnerstag, 23. Mai 2002, 07:21 Uhr
Kommentar:Hallo zusammen,
Eure Site ist schon mal ein guter Anfang. Nur eure Linkliste ist noch etwas unvollständig. Deshalb hier noch zwei Links, die unmittelbar etwas mit den bevorstehenden Ereignissen zu tun haben mit der Bitte, sie in die Liste mit aufzunehmen:
www.deutfracht-seereederei.de
www.german-shipbuilding.com
An beiden Sites wird noch gebastelt - wegen des Themenumfanges. Habe auch nur bedingt Zeit, da ich selbst noch zur See fahre (2. Ing. bei Superfast).
MFG
Dipl.-Ing. Roland Bentin
www.sg-ostsee.de
www.undine.sg-ostsee.de


Name:Bernd Willms
Email:BWillms@gromex.de
Datum:Sonntag, 13. Januar 2002, 16:32 Uhr
Kommentar:Das war wieder eine gelungene Veranstaltung Ihres "Heizerballes" im Rostocker Brauereikeller. Hochachtung!
Glückwünsche zu dem heutigen Wiegenfest Ihres ehemaligen Schriftführers Herrn Marnau.
Bernd Willms und Frau Ing. Johanna


Name:Bernd Willms
Email:BWillms@gromex.de
Datum:Dienstag, 11. Dezember 2001, 17:27 Uhr
Kommentar:Wir haben den VSIR seit heute in unseren GROMEX Links. Freuen uns schon heute auf den Heizerball am 12.01.02.
Viele Grüße aus Hamburg Hamm
Bernd Willms


Name:R. Griffel
Email:webmaster@vsir.de
Datum:Freitag, 27. April 2001, 12:00 Uhr
Kommentar:Das Gästebuch ist eröffnet!


Dipl.-Ing. Ralf Griffel / webmaster@vsir.de / 20.11.2016